#1

Chamomilla matricaria

in Enzyklopädie der Heilkäuter 13.12.2019 09:48
von Sahra Scherzinger • 12 Beiträge | 48 Punkte

Hier stelle ich euch die Kamille in der Phythotherapie vor. Im Board für ätherische Öle wird auch deren Verwendung in der Aromatherapie vorgestellt.

Ich habe festgestellt das viele Menschen beim Rat Kamille zu verwenden nur müde abwinken. Ich fragte mich immer warum das so ist.
Herausgefunden habe ich es am eigenen Leib als ich das erste mal Kamillentee mit loser Ware aus der Apotheke getrunken habe. Der Geschmack hat mich im ersten Moment sehr irritiert. War ich doch den Geschmack aus Teebeuteln gewohnt. In den Teebeuteln befindet sich oft das Kraut der Kamille und dazu noch in stark zerkleinerter Form. Dies führt dazu das im Prinzip kaum Wirkstoffe enthalten sind und diese dann auch noch aufgrund der vielen Schnittstellen schnell verfliegen. Ich rate nur noch zu loser Ware aus Apotheken, Reformhäusern wo nur die Wirkungsvollen Blüten angeboten werden und den Tee immer bedeckt ziehen zu lassen. Wenn er fertig gezogen hat die kondensierten Tröpfchen am Deckel immer ins Glas zurück schütten.Dies mache ich bei allen Tees so.

Die echte Kamille ist ein sehr bekanntes und lange verwendetes Heilmittel.
Ihre Wirkungen resultieren aus dem Zusammenwirken ihrer Inhaltsstoffe: Flavonoide, Schleimstoffe, Gerbstoffe, ätherische Öle.

Sie wirkt zusammenziehend, entzündungshemmend, entkrampfend, bakterizid und fungizid, Wundheilungsfördernd, bei Geschwüren im Magen-Darm Bereich schützt das alpha-Bisabolol des ätherischen Öls die angegriffene Magenschleimhaut vor der Magensäure und hemmt die Produktion des Verdauungsenzyms Pepsin.
Sie hemmt die Freisetzung von Entzündungsstoffen wie Histamin, usw. Sie wirkt nachweislich beruhigend. Daher kann sie gut bei Schlafstörungen, nervösen Magen, Herzbeschwerden und Nervenerkrankungen eingesetzt werden.
Aufgrund ihrer entkrampfenden Wirkung kann sie bei Magen-Darm Beschwerden, Menstruationsbeschwerden eingesetzt werden.
Bei Kindern ist sie sehr gut bei Windeldermatitis (hier vor allem als äusserliche Abwaschung), Zahn- und Zahnungsschmerzen, Bauchschmerzen aufgrund von Blähungen und Krämpfen, bei Einschlafstörungen, Nervosität und Wut einzusetzen.Auch auf die Wundheilung wirkt sie sehr fördernd.
Aufgrund ihrer Schleimstoffe kann sie bei allen Erkrankungen der Atemwege eingesetzt werden. Hier kommt auch ihre entzündungshemmende und keimfeindliche Wirkung zum Einsatz.
Bei Schmerzen und Entzündungen im Hals und Rachen leistet sie sehr gute Dienste. Staphylokokken und Streptokokken mögen Kamille z.B. gar nicht.
Sie wirkt schmerzstillend, leicht kühlend und abschwellend.
Auch bei Hämorrhiden als Sitzbad oder Kompresse und bei Darmpilzen als Begleittherapie ist sie anzuwenden.

Rundum eine sehr tolle Heilpflanze die in jedem Haushalt gute Dienste leisten kann. Aufpassen muss man natürlich bei bekannten Allergien gegen Korbblütler.


zuletzt bearbeitet 13.12.2019 09:49 | nach oben springen

#2

RE: Chamomilla matricaria

in Enzyklopädie der Heilkäuter 13.12.2019 11:09
von HP Annette • 1.002 Beiträge | 2123 Punkte

Ich danke dir ganz herzlich vor allem auch für die Einleitung, wo du über den Geschmack der Kamille sprichst.
Kamille ist in Italien ein ungeheuer oft getrunkener Tee. Ich habe ja lange in Italien gelebt und mich immer gewundert, warum so viele Leute einen Heilpflanzentee zu ihrem täglichen Getränk machen.
Dass dann doch so relativ wenig Nebenbeschwerden entstehen, liegt sicher daran, dass die Wirkstoffe schon verflogen sind.
Denn täglich und das über Wochen, Monate, Jahre Kamillentee trinken, das macht ganz bestimmt Nebenwirkungen.
Kamille ist eine große Heilpflanze und als solche einzusetzen.


HP Annette Di Fausto
Inhaberin und Dozentin bei e-Vidia
Schulleitung und technische Verwaltung
Mail an annette@e-vidia-forum.de
Website: www.e-vidia.de

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
ätherisches Öl und Hydrolat der Kamille
Erstellt im Forum Sahras Board Ätherische Öle und Hydrolate von Sahra Scherzinger
0 13.12.2019 09:07goto
von Sahra Scherzinger • Zugriffe: 29
Chamomilla
Erstellt im Forum Cacao bis Cypripedium von HP Annette
1 10.01.2019 19:52goto
von Heike T. • Zugriffe: 78
China officinalis
Erstellt im Forum Cacao bis Cypripedium von HP Annette
1 23.07.2018 11:07goto
von HP Annette • Zugriffe: 46
Colocynthis
Erstellt im Forum Cacao bis Cypripedium von HP Annette
0 23.07.2018 09:41goto
von HP Annette • Zugriffe: 44

Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Naturheilpraxis in der Mitte
Besucherzähler
Heute waren 62 Gäste und 1 Mitglied, gestern 169 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 725 Themen und 1490 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Heike T.

Besucherrekord: 146 Benutzer (01.11.2019 14:59).



disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0