#1

Die 24 Meisterkräuter

in Enzyklopädie der Heilkäuter 11.01.2020 15:38
von Sahra Scherzinger • 12 Beiträge | 48 Punkte

Hallo,
hier möchte ich euch ein System vorstellen das 24 Kräuter sehr gut einteilt. Es heisst "Die Meisterkräutertherapei" und hier werden 24 Kräuter sehr genau dargestellt und eingeteilt. Folgendes habe ich mir schon mal zusammengefasst:

Einteilung der 24 Meisterkräuter in die Fünf Wandlungsphasen

Feuer: Weissdorn, Baldrian, Tausendgüldenkraut, Kamille, Mistel, Rosmarin, Fenchel, Beifuss
Erde: Süssholz, Engelwurz, Eibisch, Kalmus
Metall (Luft): Spitzwegerich, Thymian, Faulbaum, Kümmel
Wasser: Brennnessel, Wacholder, Schachtelhalm, Liebstöckl
Holz (Äther): Mariendistel, Erdrauch, Löwenzahn, Pfefferminz

Die fünf Elemente

Feuer: Blutgefässe, Schweiss, lesen, Geschmack: bitter
Erde: Fleisch, Bindegewebe, Speichel, sitzen, Geschmack: süss
Metall (Luft): Haut, Körperhaar, Schleimhäute, Nasensekret, liegen, Geschmack: scharf
Wasser: Urin, stehen, Geschmack: salzig
Holz (Äther): Sehnen, Muskeln, Tränen, gehen, Geschmack: sauer

Zuordnungen in den Wandlungsphasen

Äther (Holz): Leber-Gallanblase, Spannkraft in der Muskulatur
Aufgaben: freier Fluss, von Blut und Energie, Leber reagiert am empfindlichsten auf Emotionen. Sie erzeugt Gallensäfte, Pfefferminzblätter und Erdrauch entkrampfen und entspannen Gallenblase. Mariendistel schützt Leber und Löwenzahn entgiftet gesamtes Gewebe.
Emotionen: Wut, Ärger, Anspannung-Entspannung

Wasser: Niere, Blase, Sexualorgane, Rückenmark, Hirn und Bewegungsapparat
Aufgaben; Bereitstellung Energie und Essenzen. Zugeordnete Kräuter wärmen, reinigen und stärken die Nieren und damit das Blut- und Nervensystem. Potential wird optimal zur Verfügung gestellt. Schachtelhalm hält das Wasser in einer flexiblen Form, schützt und stärkt Bindegewebe. Brennnesselwurzel, -blätter und –samen bauen neues Blut und Essenz auf.
Emotionen: Ängste aller Art-Urvertrauen



Feuer: Herz, Dünndarm
Aufgaben: Blut- und Energiekreislaufsystem in Schwung zu halten. Das Feuer muss angeregt, kontrolliert und gelöscht werden wenn es sein muss.
Beruhigung und Schutz des Feuers, des Herzens, erlangen wir durch Weissdornblätter und –blüten, der Wurzel des Baldrians, dem Tausendgüldenkraut, den Blüten der Kamille. Mistel kann wärmen, beruhigen, entspannen und den Geist öffnen. Rosmarinblätter, Fenchel, Kraut vom Beifuss entfachen das Feuer in verschiedenen Körperregionen.
Emotionen: Freude-Freudlosigkeit

Erde: Magen, Milz, Bauchspeicheldrüse, Zwölffinger- und Dünndarm
Aufgaben: Verdauung, Stoffwechsel, Erzeugung von Säften. Dichtestes Element. Kalmus und Engelwurz räumen den Magen auf und entfachen das Verdauungsfeuer. Eibisch löst alte Verschleimungen und bildet schützende Schicht. Süßholzwurzel but neue Säfte auf und reinigt die Schleimhäute. Diese Wurzeln haben nährende Wirkung bei einer geschwächten Erdenergie.
Emotionen: Die Süsse Geschmackskraft die eine aufsteigende Kraft ist, führt zu einer entspannten, wohligen, vertrauensvollen Zufriedenheit.

Luft (Metall): Lunge, Dickdarm, Haut, Gelenke
Augaben: Atmungs- und Immunsystem steuern. Steuert die gesamte Energiebewegung und unser Abwehrsystem. Spitzwegerich und Thymian reinigen Lunge und Schleimhäute. Spitzwegerich baut Säfte auf und hilft bei Wundheilung. Thymian erwärmt die Lunge. Die Rinde vom Faulbaum reinigt Blut und leitet Substanzen aus dem Darm. Kümmel tötet Keime und entkrampft den Darm.
Emotionen: gesunde Trauer-Depression

Weitere Zusammenfassungen folgen.

Liebe Grüsse


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Jess3001
Besucherzähler
Heute waren 233 Gäste und 1 Mitglied, gestern 194 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 781 Themen und 1579 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
HP Annette

Besucherrekord: 146 Benutzer (01.11.2019 14:59).



disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0