#1

Aquilegia vulgaris

in Abelmoschus bis Avena sativa 26.05.2020 09:33
von Heike T. • 245 Beiträge | 802 Punkte

die gemeine Akelei gehört zu den Hahnenfußartigen, den Ranunculales, und der Familie der Hahnenfußgewächsen, Ranunculaceae aus der Gattung der Akeleien, Aquilegia.

In meinem Garten haben sich in den letzten Jahren viele Exemplare dieser wunderschönen Pflanze eingefunden. Teilweise werden sie bis zu einem Meter hoch. Und die kräftigsten Pflanzen wachsen interessanterweise an den unmöglichsten Stellen: nicht im Beet, sondern z.T. schon auf dem Weg und zwischen den Steinen, sie scheinen überall dabei sein zu wollen und sich mit ihrer Kraft und vor allem Anmut und Schönheit zeigen zu müssen, obwohl die Pflanze selbst so zierlich aussieht, fast schon mit einem demütigen, gesenkten Kopf.


in Rühlemanns Katalog fand ich
"Schattenstaude mit vielen Blütenfarben
AKELEI
Aquilegia vulgaris Hinweis: giftig

Rot, blau, gelb und weiß blühende Staude für einen halbschattigen
bis schattigen Platz im Garten.
Einst als Medizin bei Nieren- und Leberkrankheiten verordnet, ist jedoch giftig!"

In Wikipedia fand ich u.a.
"Die Akelei in der Heilkunde
Inhaltsstoffe
In den Blättern von Aquilegia-Arten wurde das cyanogene Glykosid Triglochinin gefunden, wobei genauere Angaben fehlen.
Die ganzen Pflanzen, auch die Samen, gelten daher als giftverdächtig.
Nach dem Aussaugen von etwa zwölf Blüten der Art Aquilegia chrysantha A. Gray entstanden bei einer Person: Gliederschwäche, nach zwei Stunden Zyanose, Benommensein und Miosis. Nach drei Stunden waren die Symptome verschwunden.

Heutige Verwendung in der Heilkunde
Akelei wird heute noch in der Homöopathie verwendet, wo die Pflanze ähnlich wie früher in der Volksmedizin bei Menstruationsbeschwerden, Nervosität, Schwächezuständen und Hautkrankheiten eingesetzt wird. Ansonsten findet die Akelei in der modernen Pflanzenheilkunde keine Verwendung mehr."

und in
Stockebrands Kompendium steht:

"Aquilegia vulgaris
Vorbemerkungen
Bezeichnungen: gebräuchlich: Aquilegia vulgaris Abkürzung (Synthesis): Aqui.
Synonyma: (Akelei) offiziell: wie gebräuchlich
Ausgangsstoff: Verwendet wird die frische, zur Blütezeit geerntete, ganze Pflanze von
Aquilegia vulgaris L. Autoren: W.BOERICKE, H.VOISIN. Beziehungen: Arzneimittelbeziehungen: nach I.SEIDER: keine Angaben.
Potenzen: BOERICKE: C1 VOISIN: s. AMB

Beurteilung: Aqui. wird nur bei BOERICKE und VOISIN abgehandelt.
Es besteht zu Aqui. eine Positiv-Monographie, mit der Indikation: Schlafstörungen
bei Nervosität.

Klinische Erfahrungen (Falldarstellungen) zu Aqui. sind mir nicht bekannt.

Aqui. ist meines Wissens den homöopathischen Ärzten weitgehend unbekannt
und wird nicht oder höchstens sehr selten verordnet.

Aqui. wird darum den "kleinen" homöopathischen Mitteln zugeordnet.

Arzneimittelbild
11 – Atemorgane
Innerer Hals: – Bolus hystericus: siehe 80 Nervosität.
12 – Verdauungsorgane
Magen: – Erbrechen grüner Massen, bes. morgens, bei Frauen in den Wechseljahren.
14 – Gynäkologie
Regel: – schwache und schmerzhafte Regel bei jungen Mädchen;
– schmerzhafte Regel (Dysmenorrhö);
– mit dumpfem, schmerzhaftem, nachts sich steigerndem Druck in der rechten Lendengegend;
– Klimakterium: (siehe 80 – Nervosität).
61 – Kopf Kopfschmerzen: – "nervöse" Kopfschmerzen (Clavus hystericus).
71 – Schlaf Schlaflosigkeit: – Schlaflosigkeit (siehe 80 – Nervosität) bei nervösen Frauen.
80– Psyche Gemüt:
– Nervosität bei Frauen (C5-6): – nervöses Zittern des (ganzen) Körpers;
– Bolus hystericus (Kloß im Hals);
– morgendliches Erbrechen; Erbrechen im Klimakterium (siehe auch 12);
– Neigung zu Muskelkrämpfen (tonische oder klonische Spasmen);
– Überempfindlichkeit gegen Licht und Geräusche;
– nervöse Kopfschmerzen (Clavus hystericus);
– Schlaflosigkeit bei nervösen Frauen; unruhiger und kurzer Schlaf."


zuletzt bearbeitet 26.05.2020 09:47 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Berberis vulgaris
Erstellt im Forum Bacillinum bis Buthus australis von HP Annette
3 23.07.2018 09:16goto
von HP Annette • Zugriffe: 102
Alchemilla vulgaris
Erstellt im Forum Abelmoschus bis Avena sativa von HP Annette
0 11.07.2018 16:58goto
von HP Annette • Zugriffe: 106

Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: K.bayern
Besucherzähler
Heute waren 49 Gäste , gestern 73 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 753 Themen und 1527 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 146 Benutzer (01.11.2019 14:59).



disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0