Foren Suche

Suchoptionen anzeigen
X
  • Prüfung Oktober 2019Datum09.10.2019 13:29
    Foren-Beitrag von HP Annette im Thema Prüfung Oktober 2019

    Eva erstellt gerade den Lösungsschlüssel

  • Frage Herzklappen Prüfung Oktober 2019Datum09.10.2019 13:29
    Thema von HP Annette im Forum Prüfungsfragen diskuti...

    20 Aussagenkombination
    Welche der folgenden Aussagen zu Erkrankungen der Herzklappen treffen zu?
    1. Eine Fortleitung des Geräusches in die Karotiden kann bei der Aortenstenose
    auftreten
    2. Typisch für eine Aortenstenose ist eine große Blutdruckamplitude
    3. Bei einer höhergradigen Aortenstenose besteht die Gefahr des plötzlichen
    Herztodes
    4. Bei einer höhergradigen Aortenklappeninsuffizienz ist ein systolisches und ein
    diastolisches Geräusch zu hören ßCuo
    5. Bei der Aortenklappeninsuffizienz sind schon im Frühstadium periphere Ödeme
    erkennbar
    A) Nur die Aussagen 1 und 2 sind richtig
    B) Nur die Aussagen 4 und 5 sind richtig
    C) Nur die Aussagen 1, 3 und 4 sind richtig
    D) Nur die Aussagen 1, 2, 3 und 4 sind richtig
    E) Alle Aussagen sind richtig

  • Frage COPD Prüfung Oktober 2019Datum09.10.2019 13:16
    Thema von HP Annette im Forum Prüfungsfragen diskuti...

    14 Aussagenkombination
    Welche der folgenden Aussagen zur chronischen obstruktiven Lungenkrankheit (COPD) treffen zu?
    1. Zur Diagnose einer COPD reicht eine Anamnese mit entsprechender Klinik aus
    2. COPD ist heilbar
    3. Zu den wichtigsten Therapiemaßnahmen gehört der Verzicht auf das Rauchen
    4. Bei COPD-Patienten wird von der Ständigen Impfkommission (STIKO) am Robert Koch-Institut eine aktive Immunisierung gegen Pneumokokken und Influenza empfohlen
    5. Körperliches Training ist als Therapiemaßnahme kontraindiziert
    A) Nur die Aussagen 1 und 3 sind richtig
    B) Nur die Aussagen 3 und 4 sind richtig
    C) Nur die Aussagen 3 und 5 sind richtig
    D) Nur die Aussagen 1, 2 und 4 sind richtig
    E) Nur die Aussagen 2, 3 und 4 sind richtig

  • Erste Fragen kommen reinDatum09.10.2019 13:08
    Thema von HP Annette im Forum Prüfungsfragen diskuti...

    16 Einfachauswahl
    Bei einem 4-jährigen Jungen besteht seit einigen Wochen eine Gangstörung mit Hinken und
    gleichzeitigen Knieschmerzen sowie eine Bewegungseinschränkung der Innenrotation und
    Abduktion der Hüfte.
    Welche Erkrankung liegt am ehesten vor?
    A) Ruptur des vorderen Kreuzbands
    B) Morbus Perthes
    C) Myelomeningozele
    D) Hodentorsion
    E) Apophysitis calcanei (Reizzustand des Fersenbeines am Sehnenansatz)

  • Prüfung Oktober 2019Datum09.10.2019 11:14
    Thema von HP Annette im Forum Prüfungsfragen diskuti...

    Eva hat eben schon die erste Rückmeldung bekommen

    ausgeklügeltes Auswahlverfahren. Formale Denkstörung, Suizid, Schizophrenie, viel Herz, humane Anatomiefragen.

  • Thema von HP Annette im Forum Ankündigungen anstehen...

    Eva hat eben schon die erste Rückmeldung bekommen

    ausgeklügeltes Auswahlverfahren. Formale Denkstörung, Suizid, Schizophrenie, viel Herz, humane Anatomiefragen.

    Bei mir werden wahrscheinlich gleich die ersten Fragen eintrudeln, dann werden wir ja sehen.

    Auf jeden Fall nicht verpassen:
    Wir besprechen am 10. Oktober von 19-22 Uhr live und Online alle 60 Fragen in 3 Stunden.

    Hier anmelden:
    https://liveonlineschule.edudip.com/w/103898

  • Thema von HP Annette im Forum Themen für Heilpraktik...



    Und dies waren eure Fragen:
    1. Ich habe noch Probleme mir vorzustellen welche Erkrankungen durch welchen Allergietypen ausgelöst wird.
    Typ 1 ist klar : Urtikaria, Quincke Ödem, Asthma,...
    Aber dann?
    Typ 2 - 4 wären Beispiele super, Dankeschön

    2. Kalium ist quasi Strom für den Körper und Bremse fürs Herz. So viel vom März noch behalten. Und wie ist das beim Kalzium? Hyperkalziämie ist Bremse und Hypokalzämie. ist Strom sowohl für das Herz als auch den Körper? Anders als Kalium? Viele Grüße!

    3. Wann wieso Transferrin/Serum Ferritin erhöht bzw. erniedrigt?

    4. Beta 2- Sympatikomimetika erklären :)

    5. ich bräuchte Eva Ihre Hilfe bezüglich Psychotherapieverfahren, im engeren Sinne, Frage 55, Oktoberprüfung 2018
    "welche der folgenden Aussagen treffen zu? Wichtige Eigenschaften des Therapeuten in der klientenzentrierten Gesprächspsychotherapie sind:
    1) Positive Wertschätzung
    2) Emotionale Wärme
    3) Aktives, direktives Verhalten
    4) Kongruenz
    5) Echtheit

    6. Außerdem die Hypertonie bei Niereninsuffizienz und Hypotonie bei Anorexie, da bräuchte ich nochmal eine Erklärung!

    7. ich würde mich freuen, wenn du nochmal die Unterschiede zwischen den 3 Hirnblutungen erklären könntest und deren Symptomatiken. Ich verwechsle die nämlich sehr oft.

    8. Die Fragen waren: Hyper- und Hypokaliämie / Hyper- und Hypokalzämie und Azidose und Alkalose

    9. hier meine Fragen, bzw. Bitten an Eva, die Themen einfach
    nochmal zu wiederholen:
    Fiebertypen, speziell, wann oder in welchem Krankheitsbild
    kann es zu einer Lyse kommen oder ab wann wird Fieber
    lebensbedrohlich.

    10. Und die Klassifizierung von B und T Zellen , welche Aufgabe
    und welche Unterschiede sie haben.

    11. Hallo an das e-Vidia Team
    Die Änderungen von der Impfempfehlung zur Impfpflicht (Masern Ja -nein?)

    12. Die psychologischen Krankheitsbilder mit evtl. kurzen knappen Keywords.

    13. Impingement Syndrom kurz erklärt

    14. Morbus Sudeck kurz erklärt

    15. Parasiten die man kennen sollte (Würmer, etc.) und Symptome

    16. Häufigste Krankheiten während der Schwangerschaft außer Eklampsie

    17. M. Werlhof?

    18. DIC?

    19. Rumpel Leede Test wie geht der nochmal?

    20. ANP, was tut das nochmal?

    21. Werte von Na K CA, wie sollten sie sein?

    22. Tumormarker: CEA Alpha Fetoprotein, NSE wobei?

    23. Angioödem vs. Quincke Ödem?

    24. MD feucht / trocken wann gibts da die Drusen?

    25. Glaukom Engwinkel und Weitwinkel wie funktioniert das nochmal?

    26. folgende Themen würden mich interessieren.
    - Lungenerkrankung : obstruktive / restriktive -> kurze Erläuterung und Beispiele.

    27. Bakterien verursachen meist Leukozytose..... Außer...welche Ausnahme?
    Viren verursachen meist Leukopenie.... Außer? Ausnahme ? HIV, und Epstein Barr?

    28. - Ursachen Pfortader Hochdruck?

    29. - Ursachen Hypotonie Lungenkreislauf?

    30. Symptome der Rechtsherzinsuffizienz: Pleuraerguss, Anasarka, Proteinurie, Reiz vom Sympathicus..... Ich verstehe das nicht :(

    31. Kreatinin Clearance?

    32. Hallo ihr Fleißigen, ich würde gerne nochmal in Kürze Klopfschall, Stimmfremitus und Atemgeräusch erklärt bekommen

    33. Pulmonale Hypertonie

    34. Niederdruck/Hochdrucksystem

    35. Meine Frage wäre, wann es zu einem inspiratorischen und wann zu einem exspiratorischen Stridor kommt :)
    36. Liebe Eva, warum gibt es beim Magnesiummangel die Hypertonie? (danke für das Kalzium:)

  • Lycopodium - Texte von SchülernDatum04.10.2019 16:55
    Thema von HP Annette im Forum Materia medica

    Das stammt von Jeanette:

    Bärlappe, auch Schlangenmoos, Drudenfuß, Wolfsfuß genannt.

    Lycopodium clavatum (Keulenbärlapp, Schlangenmoos) ist eines der wichtigsten Mittel in der klassischen Homöopathie. Es wird häufig bei akuten Problemen im Verdauungstrakt, bei Leber-, Gallen- und Nierenbeschwerden sowie bei akuten Infekten der Atemwege angewendet.

    Kalte Anwendungen, kleine Mahlzeiten, Bewegung, Aufstoßen, Wasserlassen sowie warme Getränke verbessern die Lycopodium-Symptome. Der Druck von Kleidung kann dem Kranken unerträglich sein.

    Die meisten Lycopodium-Symptome sind auf der rechten Körperseite lokalisiert. Oft wandern diese im Verlauf der Krankheit auf die linke Seite und setzen sich dort fest.
    Morgens und ganz besonders nachmittags sind die Beschwerden am schlimmsten. Die klassische Verschlimmerungszeit von Beschwerden, die mit Lycopodium behandelt werden können, ist 16 Uhr bis 20 Uhr.
    In der Zeit nach Mitternacht geht es dem Patienten besser.
    Kalte Anwendungen, kleine Mahlzeiten, Bewegung, Aufstoßen, Wasserlassen sowie warme Getränke verbessern die Lycopodium-Symptome.
    Der Druck von Kleidung kann dem Kranken unerträglich sein.
    Wärme, Wind, nasses stürmisches Wetter sowie große Mahlzeiten verschlechtern im Allgemeinen den Zustand des Kranken.
    Milch, Gemüse, Kohl, Bohnen, Brot und Gebäck bekommen den Lycopodium-Patienten schlecht.

  • Medorrhinum - Texte von SchülernDatum04.10.2019 16:26
    Thema von HP Annette im Forum Materia medica

    Das hier stammt von Olga aus unserem Homöopathiekurs:
    Medorrhinum (Trippernosode).

    Menschen in einem Medorrhinum-Zustand sind immer in Eile, sie haben eine innere Unruhe, neigen zu Übertreibungen, Überarbeitung, Extremen, Exzessen (auch sexuellen), greifen zum Alkohol und Drogen (nicht so schlimm wie Syphilinum, werden bestimmt keine starken Alkoholiker oder drogensüchtige Menschen werden, aber Wein oder Bier am Abend muss sein um sich innerlich zu beruhigen, da sie ständig übertreiben und sich verausgaben).
    Dann Anfälle von Kraftlosigkeit, Faulheit und Unlust, da die Batterien leer sind.

    Medorrhinum ist ein Nachtmensch, geistige Arbeit, die schon sowieso schwer fällt wird am besten am Abend/Nacht geleistet.

    Sie haben einen starken Sexualtrieb, Menschen die ständig den Partner wechseln und fremdgehen, machen Kinder aber können keine Verantwortung übernehmen.

    Haben einen starken Reise-Bewegungsdrang, aber immer mit einem Ziel verbunden. Das können geschäftliche Reisen sein oder irgendeine Mission, es wird vorher geplant (Tuberkulinum hat auch einen starken Reise-Bewegungsdrang aber oft ohne Ziel, er geht aus dem Haus raus weil ihm die Luft zum Atmen fehlt und entscheidet schon Unterwegs wohin und was er tun wird, oder er verreist weil er einfach einen Tapetenwechsel braucht, es wird so gut wie garnicht geplant).

    Auf körperlicher Ebene finden wir Wucherungen: Warzen, Kondylome, Muttermale, Pickel (oft eitrig und in Gruppen), Polypen, Tumoren.

    Für Medorrhinum sind eitrige Prozesse sehr typisch: Nebenhöhlenvereiterungen, übel-riechender Fluor (oft nach Fischlake riechend), gelb-grüner Auswurf, eitrige/schleimige Blasenentzündungen..

    Gelenkentzündungen, Deformierungen oft einseitig (Syph. beidseitig, symmetrisch) Schmerz schlimmer bei Bewegung, feucht-kaltes Wetter und Besserung bei Wärme.

    Verlangen nach Stimulanzien wie Alkohol, Salz, Saures, Süßigkeiten, grünes unreifes Obst.
    Oft Unverträglichkeit von Zitrusfrüchten.

    Ein typisches Symptom für Medorrhinum ist, muss sich nach hinten beugen um Stuhl entleeren zu können. Auch hat das Gefühl, jemand sei hinter ihm (Thuj). Kalte Haut aber möchte sich entblößen wegen innerer Hitze.

  • Aus aktuellem Anlass...
    In der HP Prüfung vom 11.9.2019 in Erfurt wurde die Frage nach PEP gestellt.
    Was bedeutet das im Zusammenhang mit dem Thema Infektionskrankheiten?

  • Wahrscheinlich meinst du Immun-Globuline, die aus der Gruppe der Gamma-Globuline stammen.
    Es gibt aber auch noch andere Proteine, z.B. aus dem Komplementsystem, welches zum angeborenen unspezifischen Immunsystem gehört: Eines davon ist das Mannose-bindende Lektin (MBL)

    Nächste Frage:
    Wer kann kurz und knapp das Komplementsystem erklären?

  • Liebe Gisela, stelle dann doch auch gleich die nächste Frage

  • Thema von HP Annette im Forum e-Vidia Homöopathie Fo...

    Leider nur auf Englisch verfügbar, aber absolut genial: Online-Zeitschrift hpathy.com

    https://homeopathybooks.in

    Dort findest du auch ein Archiv homöopathischer Journale mit bisher über 450 Ausgaben

  • Thema von HP Annette im Forum e-Vidia Homöopathie Fo...
  • Thema von HP Annette im Forum Ankündigungen anstehen...

    29.8.2019 21.00-22 Uhr:
    Hydrolate aus Blüten herstellen - Jetzt ist die richtige Zeit dafür - Was kannst du damit machen und für welche Beschwerden eignen sich die Blüten
    HP Annette Di Fausto

    Schnell hier anmelden:
    https://liveonlineschule.edudip.com/w/330688

  • Thema von HP Annette im Forum Ankündigungen anstehen...

    [widget=46]
    Siehe hier unser Angebot - Mindestens 20% Rabatt auf Aufzeichnungen aus ausgewählten Kursen, um im Sommer zu lernen.

  • [widget=45]

  • Thema von HP Annette im Forum Ankündigungen anstehen...

    Ich möchte heute schon auf den 2. Teil Hormontherapie hinweisen.
    Im November 2019
    Ganzheitliche Hormontherapie – Thema Schilddrüse - Live-Webinar am 9.+10.11.2019
    https://e-vidia.de/Ganzheitliche-Hormonregulation-Online-Seminar-Thema-Schilddruese

  • ZöliakieDatum05.08.2019 13:52
    Thema von HP Annette im Forum Begriffe einfach erklärt

    Hier ein Video aus unserem Repetitorium 2019

  • Thema von HP Annette im Forum Ankündigungen anstehen...

    [widget=44]
    Seit gestern läuft wieder das alljährliche Repetitorium, hier kannst du es noch buchen:
    https://e-vidia.de/repetitorium_hppv

  • Hallo Marek,
    nein, aber den ersten Termin im Oktober 2019 kannst du hier gratis buchen:
    https://liveonlineschule.edudip.com/w/305154

  • Thema von HP Annette im Forum Interessantes aus der...

    Wir hatten tolles Wetter, Riesen-Spaß und alle haben enorm viel gelernt.
    Unsere Online Phytotherapieausbildung beginnt wieder im Oktober 2019 mit einem Gratis Online Termin
    Hier klicken
    [widget=43]

  • Über 500 Homöopathie Studien - LinkDatum12.06.2019 17:50
    Thema von HP Annette im Forum e-Vidia Homöopathie Fo...

    Hier hat jemand alle wichtigen Studien zusammengetragen:
    https://www.quora.com/Has-homeopathy-eve...o1v8w_7FTz_juQ4

  • Bajkal HelmkrautDatum23.05.2019 17:59
    Foren-Beitrag von HP Annette im Thema Bajkal Helmkraut

    Danke - Rezepte sind immer willkommen! Bin auch gerade erkältet, Mist...

  • Wir können telefonieren:
    04102-604883 - jetzt geht es leider nicht, denn ich habe jetzt einen Kurs zu halten. Morgen ab 15 Uhr geht es.
    Oder schicke mir deine Mailadresse + Telnr. an
    info@liveonlineschule.de
    Ich kann dir dann auch ein Foto des Buches schicken.

  • Ja, ich hab es noch ;-)

Inhalte des Mitglieds HP Annette
Beiträge: 1002
Ort: Grosshansdorf
Geschlecht: weiblich
Seite 5 von 39 « Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 39 Seite »

Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: frieri
Besucherzähler
Heute waren 147 Gäste , gestern 217 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 726 Themen und 1491 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 146 Benutzer (01.11.2019 14:59).



disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz