#1

Kinesiologie

in Kinesiologie 14.07.2018 17:48
von HP Annette • 1.002 Beiträge | 2123 Punkte

Ist ein System funktioneller neuro-muskulärer Diagnostik, mit dem durch manuelle Testung einzelner Muskeln und deren Reaktionsänderung durch diagnostische Provokationen und therapeutische Maßnahmen funktionelle Zusammenhänge von Störung erkannt und diese dann beseitigt werden können.

Zu unterscheidende Variante sind:
Applied Kinesiologie
Touch for Health
Behavioral Kinesiology
Psychokinesiologie
Angewandte Kinesiologie (nach Klinghardt)

Die Applied Kinesiologie wurde Mitte der 60er-Jahre von George Googheart, einem amerikanischen Chiropraktiker entwickelt, nachdem er bei der Behandlung eines jungen Patienten mit chronischen Schulterschmerzen folgende Beobachtung gemacht hatte: die knotigen Verdickungen in den Ansatzzonen seines schwachen Schultermuskels verschwanden nach einer Massage mit tiefen, kreisenden Bewegungen. Daraufhin normalisierte sich die Funktion des Muskels sofort, die Schulterschmerzen war verschwunden. Diese Störungen des Muskeln war einer der Faktoren, von denen im Lauf der Zeit erkannt wurde, das sie die Funktion eines Muskels einschränken können.


HP Annette Di Fausto
Inhaberin und Dozentin bei e-Vidia
Schulleitung und technische Verwaltung
Mail an annette@e-vidia-forum.de
Website: www.e-vidia.de

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: waage
Besucherzähler
Heute waren 18 Gäste , gestern 209 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 727 Themen und 1492 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 146 Benutzer (01.11.2019 14:59).



disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0