Unser Forum ist umgezogen: https://e-vidia.eu/forums/
#1

Convolvulus

in Cacao bis Cypripedium 23.07.2018 11:47
von HP Annette • 1.073 Beiträge | 2365 Punkte

Besprochen in unserem MM Projekt

Ackerwinde – Convolvulaceae - Nachtschattenartige
Die Acker-Winde enthält in ihren Blättern Herz-Kreislauf-Glykoside und ist deshalb eine altbekannte Heilpflanze. Außerdem enthält die Pflanze psychoaktive Alkaloide, wie sie früher beispielsweise in „Hexensalben“ verwendet wurden.
Die Blüten bieten reichlich Nektar und Pollen für Bienen, Käfer und Schmetterlinge, insbesondere für den Windenschwärmer (Agrius convolvuli). Auch vom Vieh werden die Pflanzen als Bestandteil von Heu gerne gefressen. Die beiden heimischen Spiralhornbienen leben oligolektisch von der Acker-Winde.
Nach Künzle sind die Blüten im Volke auch als Fiebermittel und Diuretikum beliebt, und er konnte beobachten, wie eine Lungenentzündung durch Windenblütentee in einer Nacht geheilt wurde.


HP Annette Di Fausto
Inhaberin und Dozentin bei e-Vidia
Schulleitung und technische Verwaltung
Mail an annette@e-vidia-forum.de
Website: www.e-vidia.de

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: SchlaueKatze
Forum Statistiken
Das Forum hat 568 Themen und 1345 Beiträge.
Besucherrekord: 146 Benutzer (01.11.2019 14:59).