Unser Forum ist umgezogen: https://e-vidia.eu/forums/
#1

Trillium pendulum und erectum

in Tabacum bis Trombidium 19.10.2018 19:03
von HP Annette • 1.073 Beiträge | 2365 Punkte

Boericke:
Eine allgemeine hämorrhagische Medizin, mit großer Schwäche und Schwindel. Chronischer Durchfall von blutigem Schleim. Gebärmutterblutung. Drohender Abortus. Erschlaffung der Beckenregion. Krampfartige Schmerzen. Phthisis mit eitrigem und reichlichem Auswurf und Blutspucken.

Kopf - Schmerz in der Stirn; schlimmer, Lärm. Verwirrt; Augäpfel fühlen sich zu groß an. Sicht verschwommen; alles sieht bläulich aus. Nasenbluten (Millef; Melilot).

Mund - Hämorrhagie am Zahnfleisch. Blutung nach Zahnextraktion.

Magen - Hitze und brennender Magen steigen in der Speiseröhre auf. Hämatemesis.

Rektum. - Chronischer Durchfall; blutigige Absonderungen. Ruhr; Abgang von fast reinem Blut.

Weiblich - Gebärmutterblutungen, mit Gefühl, als ob Hüften und Rücken in Stücke zerfallen; bessere feste Bandagen. Ausströmen von hellem Blut bei geringster Bewegung. Blutung aus Myomen (Calc; Nitr ac; Phos; Sulph ac). Prolaps, mit großer Tragweite. Leucorrhoe reichlich, gelb, strähnig (Hydras; Kali b; Sabin). Metrorrhagie im Klimakterium. Plötzlich wird Lochia blutrot. Tröpfeln von Urin nach der Geburt.

Atmung- Husten, mit Blutspucken. Reichlicher, eitriger Auswurf. Hämoptyse. Schmerzen am Ende des Brustbeins. Erstickungsanfall von unregelmäßiger Atmung mit Niesen. Schiessende Schmerzen durch die Brust.

Beziehung. - Vergleich: Trillium cernum (Augensymptome; alles sieht bläulich aus; fettiges Gefühl im Mund); Ficus (Blutungen; Menorrhagie, Hämaturie, Epistaxis, Hämatemesis, blutende Hämorrhoiden); Sanguisuga-Leech - (Blutungen; Blutung aus Anus). Ipec; Sab; Lach; Hamam.

Dosis. - Tinktur und niedrigere Potenzen.


HP Annette Di Fausto
Inhaberin und Dozentin bei e-Vidia
Schulleitung und technische Verwaltung
Mail an annette@e-vidia-forum.de
Website: www.e-vidia.de

nach oben springen

#2

RE: Trillium pendulum und erectum

in Tabacum bis Trombidium 19.10.2018 19:17
von HP Annette • 1.073 Beiträge | 2365 Punkte

= Geburtskraut bzw. Geburtswurz, amerikan. Waldlilie

unangenehmer Geruch nach rohem Rindfleisch (schon etwas vergammelt)
wie bei vielen Lilien gibt es einen spezifischen Geruch, der nicht immer angenehm ist.

Thema: Hämorrhagien; Geburt mit großer Menge Blutungen, die nicht enden wollen
DD ustilago maydes, secale cornutum, auch veratrum album und viride und lilium tigrinum w/ Bezug zu den weiblichen Geschlechtsorganen

interessant ist der Gehalt von Diosgenin (ein Derivat aus den Saponinen Diocin und Trillin), der in den Wurzeln von Yams und Waldlilie vorkommt. Aus dessen Steroidanteil werden Pregnenolon und Progesteron hergestellt und bei Beschwerden bes. im Klimakterium angewendet.


HP Annette Di Fausto
Inhaberin und Dozentin bei e-Vidia
Schulleitung und technische Verwaltung
Mail an annette@e-vidia-forum.de
Website: www.e-vidia.de

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: SchlaueKatze
Forum Statistiken
Das Forum hat 568 Themen und 1345 Beiträge.
Besucherrekord: 146 Benutzer (01.11.2019 14:59).