#1

Radium bromatum

in Radium bromatum bis Ruta graevolens 19.10.2018 19:40
von HP Annette • 900 Beiträge | 1653 Punkte

Ein Mittel bei Folgen von RAdioaktivität - z.B. Strahlenschäden durch Strahlentherapie

http://www.homoeopathiaviva.de/downloads/radiumbromatum.pdf

RADIUM BROMATUM ( Rad-br. )

Da ich es mir grad heute morgen intensiv anschaute, setzte ich noch etwas dazu ein.

Quellenangabe: "Homoeopathie in der Krebstherapie " Robert Koedel, Hippokrates Verlag.

Im Laufe einer Strahlenbehandlung, kann es zu verschiedenen Begleitsymptomen kommen. Sollte diese noch nicht so ausgepraegt sein, dass man sich fuer die Wahl eines Akutmittels entscheiden muss, hat sich die Gabe von RADIUM BROMATUM bewaehrt.

Man kann sie auch in einer C 30 vor einem Bestrahlungszyklus geben.

Zitat:

RADIUM BROMATUM wirkt v.a auf die Knochen, Gelenke, Muskeln und die Haut.

Tief in den Gelenken und am ganzen Koerper bestehen starke Schmerzen die den Patienten zu stetiger Bewegung zwingen.

Er kann sich jedoch kaum bewegen und arbeiten.

Moeglicherweise werden die Schmerzen wie ein elektrischer Schlag empfungen.

Sie treten ploetzlich auf und verschwinden ebenso rasch.

Die Gemuetssymptome bestehen auch einer Kombination von Muedigkeit und Gereiztheit.

Der Patient mag nicht alleine sein.

Erytheme und Ausschlaege mit Jucken, Brennen, Schwellung und Roetung.


HP Annette Di Fausto
Inhaberin und Dozentin bei e-Vidia
Schulleitung und technische Verwaltung
Mail an annette@e-vidia-forum.de
Website: www.e-vidia.de

nach oben springen

#2

RE: Radium bromatum

in Radium bromatum bis Ruta graevolens 19.10.2018 19:40
von HP Annette • 900 Beiträge | 1653 Punkte

Quelle: Rosina Sonnenschmidt - Homöopathie b.Radioaktivität

altbewährtes Mittel bei Strahlenbelastungen aller Art
- zuerst eine verlangsamte Blutgerinnung und ein Faktor VIII- Mangel,
- später destruktive Symptome:
Leukopenie und Lymphozytose
Leukozytose und Lymphozytose
Thrombopenie
Agranulozytose
Aplastische und makrozytäre Anämie
häufige, chronische Blutung aus dem Uterus
viele Entzündungen der Luftwege im Laufe des Lebens
chronische Nephritis u. Rheuma
maligne Geschwüre
Vorläuferkrankheit : Furunkulose
Der Patient ist furchtsam und neigt zur Depression, er kann sich kaum bewegen, Verbrennungen wie bei Röntgenstrahlen oder einer nuklearen Kathastrophe, große Übelkeit mit Erbrechen und schießende Kopfschmerzen reizen das NS aufs Äußerste
ERFAHRUNGSWERT: der Einstieg in die Therapie empfiehlt sich mit C 30 und Scirrhinum C30 in der Plus- Methode im wöchentlichen Wechsel, um die akuten Beschwerden zu mildern. Dann können z.B. Uranium nitricum C30 und Phopshor C30 den Heilungsprozess einleiten.


Durch das Bord: ABC homöopathischer Mittel bin ich auf folgende drei Fälle zum Thema Radium bromatum gestoßen:

http://www.narayana-verlag.de/spektrum-h...radium-bromatum

Interessant :)


HP Annette Di Fausto
Inhaberin und Dozentin bei e-Vidia
Schulleitung und technische Verwaltung
Mail an annette@e-vidia-forum.de
Website: www.e-vidia.de

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Barium bromatum
Erstellt im Forum Bacillinum bis Buthus australis von HP Annette
0 23.07.2018 09:03goto
von HP Annette • Zugriffe: 8
Asarum europaeum
Erstellt im Forum Abelmoschus bis Avena sativa von HP Annette
0 12.07.2018 22:04goto
von HP Annette • Zugriffe: 7

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Tuba
Besucherzähler
Heute waren 33 Gäste , gestern 78 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 633 Themen und 1157 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 54 Benutzer (14.10.2018 17:58).



disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0