#1

Augenzeichen bei Hyperthyreose

in Fragen und Antworten Heilpraktiker Themen 28.03.2021 22:31
von Billy90 • 6 Beiträge | 20 Punkte

Graefe- Stellwag- und Möbius-Zeichen sind Augenzeichen bei einer endokrinen Orbitopathie. Eine endokrine Orbitopathie ist eine Entzündung des Orbitainhaltes. Dabei können auch die Augenmuskeln, das Gewebe der Orbita und die Lider mit betroffen sein. Meist bei einer hyperthyreoten Stoffwechsellage, zum Beispiel bei Morbus Basedow.

Graefe-Zeichen: Wenn der Blick nach unten geht, senkt sich das Oberlid nicht mit nach unten. "Giraffe hat Ihren Kopf in den Wolken, zum Wasser trinken senkt sie Ihren Kopf, aber die Wolke bleibt oben."

Stellwag-Zeichen: Seltener und langsamer Lidschlag. "Die Bummelbahn fährt nur selten und ganz langsam in das Stellwerk hinein."

Möbius-Zeichen: Schwäche der Konvergenzfähigkeit der Augen. Konvergenz bedeutet zusammenlaufend, das wird benötigt um nahe Gegenstände mit den Augen zu fixieren (schielen). "Möge Bier uns das Schielen erleichtern"


zuletzt bearbeitet 28.03.2021 22:32 | nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: SchlaueKatze
Forum Statistiken
Das Forum hat 638 Themen und 1438 Beiträge.
Besucherrekord: 146 Benutzer (01.11.2019 14:59).



disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0