#1

Calcium carbonicum

in Cacao bis Cypripedium 23.07.2018 09:37
von HP Annette • 910 Beiträge | 1681 Punkte

Mein Lehrer George Vithoulkas vermutet in seiner Materia Medica Viva 3 Wege der Entwicklung aus dem kindlichen "Calcium Carbonicum-Patienten" :
1. Die Störung hat sich behoben
2. Sie wird von anderen Schichten überdeckt, weshalb andere Arzneien nach den homöopathischen Regeln der Ähnlichkeit gegeben werden müssen, bevor man wieder an die Calcium Carbonicum Schicht kommt
3. Die Calcium Carbonicum Pathologie schreitet fort und wird treffen auf den erwachsenen Calc Carb-Patienten, der weiterhin dieselbe Arznei benötigt.

Körperliche Hauptmerkmale sind:
-Kälteempfindlichkeit, Frösteln, wird nicht warm
-Schweisse, die als kalt und kalmm empfunden werden
-Nachts Schweisse im Nacken
-Verschlimmerung bei Nässe und Kälte
-Neigung zum Dickwerden
-Verlangen nach Süßem und nach weich gekochten Eiern

Psychische Merkmale:
-viele Ängste: Gespenster, Gewitter, Höhe, Tiere, Krankheiten und mehr
-Furcht verrückt zu werden
-Furcht davor, dass andere bemerken, wie es ihnen geht
-Glaubt nicht an Heilung


HP Annette Di Fausto
Inhaberin und Dozentin bei e-Vidia
Schulleitung und technische Verwaltung
Mail an annette@e-vidia-forum.de
Website: www.e-vidia.de

nach oben springen

#2

RE: Calcium carbonicum

in Cacao bis Cypripedium 23.07.2018 09:37
von HP Annette • 910 Beiträge | 1681 Punkte

Als Ergänzung hier noch die 5 "F" zur Beschreibung der Calcium carbonicum Konstitution:

Fat = fett, "aufgeblasen"
Flabby = schlaff
Fair = blaß, die Haut ist blaß wie Kalk
Fear = Furcht
Faint = kraftlos, ohnmächtige Schwäche


HP Annette Di Fausto
Inhaberin und Dozentin bei e-Vidia
Schulleitung und technische Verwaltung
Mail an annette@e-vidia-forum.de
Website: www.e-vidia.de

nach oben springen

#3

RE: Calcium carbonicum

in Cacao bis Cypripedium 23.07.2018 09:37
von HP Annette • 910 Beiträge | 1681 Punkte

Administrator
Hero Member
*
Beiträge: 5681
www.liveonlineschule.de
MSN Messenger - topforma@hotmail.com
Profil anzeigen Du kannst alles Lernen - Online gehts leichter E-Mail Private Mitteilung (Online)
Buchung Abos: kein Abo

Antw:Calcium carbonicum/Calcarea carbonica
« Antwort #6 am: 2013-05-26, 15:23:53 »
ZitatÄndernLöschenThema teilen
ALLGEMEINES
Calcium wird im Organismus für den Ablauf grundlegender Stoffwechselvorgänge benötigt und ist von wesentlicher Bedeutung für die

- Permeabilität der Zellmembran - Calcium steuert die Permeablität der Zellmembran für Kalium und Natrium und reguliert die Ladungsdichte der Membran sowie die Ionenbewegung durch die Membran
- Knochen und das Bindegewebe - Calcium wird neben Magnesium- und Natriumionen kristallisiert, als Calciumphosphat in die organische Knochenmatrix eingebaut und verleiht so den Kollagenfasern Festigkeit
- Nerven und das Muskelgewebe - Die Calciumionen-Konzentration beeinflußt die Potenzialabhängigkeit des Natriumeinstroms während des Aktionspotentials. Calcium aktiviert die Cholinesterase und somit den Abbau von Acetylcholin.
- hormonellen Funktionsabläufe - Calcium ist an einer ganzen Reihe hormoneller Regelmechanismen beteiligt, wie z.B. denen der Nebenschilddrüse, der Schilddrüse, der Hypophyse, der Nebennierenrinde und der Gonaden.
- Blutggerinnung - Calcium-Ionen sind für mehrere Schritte der Blutgerinnung nötig.

Störungen des Calcium-Haushalts führen zu einer Steigerung des Zell- und Gewebswiderstands, was zu einer Verlangsamung der Reaktionsabläufe führt. Insbesondere während der Wachstums- und Entwicklungphase des Kindes spielt Calcium eine entscheidende Rolle, da Störungen des Calciumhaushalts zu Rachitis und Spasmophilie führen können. "Selten nur läßt sich bei älteren Personen, selbst nach Zwischenmitteln, die Kalkerde mit Vorteil wiederholen, und höhst selten und fast nie ohne Nachteil in Gaben unmittelbar nach einander; bei Kindern jedoch kann man sie, wenn sie den Symptomen zu Folge angezeig tist, mehrmals, und, je jünger die Kinder sind, desdo öfter wiederholen." HC Das Calcium-Kind fällt auf durch blasse, schlaffe Haut. Obwohl es gut genährt erscheint, ist die Muskulatur schwach und weich. Das Erscheinungsbild ist plump, pastös und gedunsen. Reichliche, saure Schweiße, insbesondere am Kopf, sowie eine geringe Widerstandskraft gegen äußere Einflüße wie Nässe und Kälte sind typisch. Die Malassimilation äußert sich durch verzögerten Schluß der Fontanellen, Verformungen der Wirbelsäule und schwierige Zahnung. Ständige Katarrhe der Schleimhäute, insbsondere des Nasopharyngealtrakts, führen zu Schwellung und Entzündung der Mandeln und regionärer Lymphknoten. Die Minderwertigkeit der Schleimhäute zeigt sich aber auch in der Unverträglichkeit von Milch und der Neigung zu sauren Durchfällen. Bei Mädchen besteht häufig ein milchiger, juckender Ausfluß. Mangelnde Spann- und Widerstandskraft führen trotz gutem Ernährungszustand zu schneller Erschöpfung bei nur geringer körperlicher Anstrengung. Es kommt zu Krämpfen unf Zuckungen der Muskulatur. Auch geistige Anforderungen werden schnell als Überforderung erlebt und Versagen führt zu Traurigkeit, Mutlosigkeit und Angst.

Aus www.similimum.net


HP Annette Di Fausto
Inhaberin und Dozentin bei e-Vidia
Schulleitung und technische Verwaltung
Mail an annette@e-vidia-forum.de
Website: www.e-vidia.de

nach oben springen

#4

RE: Calcium carbonicum

in Cacao bis Cypripedium 04.10.2018 18:01
von HP Annette • 910 Beiträge | 1681 Punkte

Wir besprechen das Mittel am 4.10. im Materia medica Projekt

Kalziumwirkung im Körper:
● Aktivierung von Enzymen und Hormonen
● Bildung von Knochen und Zähnen
● Funktionierende Blutgerinnung
● Erregung von Nerven- und Muskelgewebe

Mangel:
● Allergien
● Angstzustände
● Demineralisierung der Knochen
● Depressionen
● Fühlstörungen
● Herzprobleme
● Hoher Blutdruck
● Krämpfe
● Kribbeln an Händen und Füßen
● Langsamer Herzschlag
● Leicht erregbare Muskeln
● Leicht erregbare Nerven
● Migräne
● Verkrampfungen der Muskulatur


HP Annette Di Fausto
Inhaberin und Dozentin bei e-Vidia
Schulleitung und technische Verwaltung
Mail an annette@e-vidia-forum.de
Website: www.e-vidia.de

zuletzt bearbeitet 04.10.2018 18:02 | nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Marek Strassenburg-Kleciak
Besucherzähler
Heute waren 18 Gäste , gestern 49 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 644 Themen und 1181 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 54 Benutzer (14.10.2018 17:58).



disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0