Unser Forum ist umgezogen: https://e-vidia.eu/forums/
#1

Fragen Antwort Ping Pong Thema Herz

in Was ist das? Wie geht das? Fragen-Antwort Pingpong 11.03.2019 10:00
von HP Annette • 1.073 Beiträge | 2365 Punkte

So geht es:
Hier kommt die erste Frage.
Wer antwortet stellt auch gleich die nächste Frage

Frage:
Herzmuskelgewebe - Was ist besonders?


HP Annette Di Fausto
Inhaberin und Dozentin bei e-Vidia
Schulleitung und technische Verwaltung
Mail an annette@e-vidia-forum.de
Website: www.e-vidia.de

nach oben springen

#2

RE: Fragen Antwort Ping Pong Thema Herz

in Was ist das? Wie geht das? Fragen-Antwort Pingpong 16.07.2019 19:57
von Heike T. • 245 Beiträge | 802 Punkte

Das Myokard besteht wie die Skelettmuskulatur aus quergestreifter Muskulatur - gilt jedoch als Zwischenstellung von glatter und quergestreifter M. , da hier noch Glanzstreifen hinzukommen, die der Erregungsweiterleitung dienen.

Wer ist an der Erregungsbildung beteiligt?

nach oben springen

#3

RE: Fragen Antwort Ping Pong Thema Herz

in Was ist das? Wie geht das? Fragen-Antwort Pingpong 01.11.2019 11:24
von relaxvital • 17 Beiträge | 34 Punkte

Die Erregung des Herzmuskels wird grundsätzlich vom Vegetativen Nervensystem gesteuert

Asymmetrische sympathische und parasympathische In­nervati­on:

Sinus­knoten v. a. ü­ber rechte Nerven­fasern des ve­getati­ven Nervensystems
AV-Knoten v. a. ü­ber linke Nerven­fasern des ve­getati­ven Nervensystems (von klinischer Bedeutung u. a. für Stella­tumblockade).

Das Herz aber würde auch ohne die Steuerung der Nerven arbeiten, es kann nicht willentlich daran gehindert werden, zu schlagen.

Die Erregung - auch Aktionspotential genannt - geht bei einem gesunden Menschen vom so genannten Sinusknoten aus.
Der Sinusknoten lässt ein gesundes Herz etwa 60 - 100 mal schlagen.

Der AV Knoten nimmt die Signale aus dem Sinusknoten auf und leitet sie, nach einer kleinen Pause, weiter an das His-Bündel

Fällt aber die Sinusknoten als Taktgeber aus, z. B. als Folge einer Erkrankung, so über nimmt als nächstes der AV-Knoten die Funktion des Taktgebers. Weil sich die Erregung aber im AV-Knoten langsamer aufbaut, schlägt das Herz dann nur noch mit etwa 40 - 60 Schlägen in der Minute.

Im Bereich der Scheidewand teilt sich dann die Erregungsleitung in einen rechten und einen linken Kammerschenkel auf, die sogen. Tavaraschenkel. Sie verlaufen entlang der Scheidewand in Richtung Herzspitze und verzweigen sich dann weiter.
Sie sind noch in der Lage das Herz mit 20-40 Schlägen zu innervieren

Die feinen Strukturen der Endabzweigungen des Reizleitungssystems werden Purkinje-Fasern genannt.
Sie sind das tertiäres Automatie­zentrum, die termina­len Aus­läu­fer der Schenkel und die Erregungs­lei­tung zum ventrikulären Ar­beits­myo­kard.
Sie sind noch in der Lage das Herz mit 10-20 Schlägen zu innervieren

Beim Herzen gilt das "Alles-oder-Nichts-Prinzip": Entweder der Reiz ist stark genug, dass der Herzmuskel kontrahiert, oder nicht. Eine Steigerung der Stromstärke führt nicht zu einem kräftigeren Herzschlag. Ist dann ein Herzschlag erfolgt, so tritt eine winzige Ruhepause von etwa 0,3 Sekunden ein, in der der Herzmuskel nicht erregt werden kann. Man nennt diese Ruhephase auch Refraktärzeit (refraktär = unempfänglich).

Schade, ich hätte gern noch ein Bild eingefügt, weiss aber nicht wie ich das hinkriege :-(

Nun die Frage: Was passiert bei einem Schenkelblock?


zuletzt bearbeitet 01.11.2019 11:54 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Fragen Antwort Ping Pong Thema Bewegungsapparat
Erstellt im Forum Was ist das? Wie geht das? Fragen-Antwort Pingpong von HP Annette
4 22.11.2019 18:51goto
von Heike T. • Zugriffe: 1171
Fragen Antwort Ping Pong Thema Nervensystem
Erstellt im Forum Was ist das? Wie geht das? Fragen-Antwort Pingpong von HP Annette
1 25.10.2019 08:53goto
von Heike T. • Zugriffe: 430
Fragen Antwort Ping Pong Thema Endokrinologie
Erstellt im Forum Was ist das? Wie geht das? Fragen-Antwort Pingpong von HP Annette
4 31.03.2020 11:15goto
von Heike T. • Zugriffe: 1202
Fragen Antwort Ping Pong Thema Niere und Harntrakt
Erstellt im Forum Was ist das? Wie geht das? Fragen-Antwort Pingpong von HP Annette
4 16.07.2019 19:12goto
von Heike T. • Zugriffe: 401
Fragen Antwort Ping Pong Thema Lunge und Atemwege
Erstellt im Forum Was ist das? Wie geht das? Fragen-Antwort Pingpong von HP Annette
1 25.10.2019 09:55goto
von Heike T. • Zugriffe: 395
Fragen Antwort Ping Pong Thema Blut
Erstellt im Forum Was ist das? Wie geht das? Fragen-Antwort Pingpong von HP Annette
2 19.11.2019 19:07goto
von Heike T. • Zugriffe: 1087
Fragen Antwort Ping Pong Thema Blutkreislauf + Gefäße
Erstellt im Forum Was ist das? Wie geht das? Fragen-Antwort Pingpong von HP Annette
1 16.07.2019 20:26goto
von Heike T. • Zugriffe: 455
Fragen Antwort Ping Pong Thema Stoffwechsel + Leber
Erstellt im Forum Was ist das? Wie geht das? Fragen-Antwort Pingpong von HP Annette
1 16.07.2019 19:41goto
von Heike T. • Zugriffe: 447
Fragen Antwort Ping Pong Thema Magen-Darm + Verdauung
Erstellt im Forum Was ist das? Wie geht das? Fragen-Antwort Pingpong von HP Annette
2 16.07.2019 19:39goto
von Heike T. • Zugriffe: 410

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: SchlaueKatze
Forum Statistiken
Das Forum hat 568 Themen und 1345 Beiträge.
Besucherrekord: 146 Benutzer (01.11.2019 14:59).