#1

DD Dicker Hals

in Differenzialdiagnosen 20.10.2018 19:19
von Dagmar • 14 Beiträge | 74 Punkte

Und weil ich gerade eine Wiki-Seite zum Madelung Syndrom erstellt habe hier nun die Frage:
Wer kann denn noch einen dicken Hals haben?
50!!! Bitte mein Gutschein!

nach oben springen

#2

RE: DD Dicker Hals

in Differenzialdiagnosen 21.10.2018 12:03
von HP Annette • 911 Beiträge | 1685 Punkte

Darf ich bei dieser DD kurz dazwischen"Grätschen"?

Ich bereite gerade die Homöopathie Lerngruppentermine Semiotik vor und dabei wurde ich auf einen Fall von Cyrus Maxwell Boger aufmerksam wo er einen Mann mit dickem Hals behandelt. Dieser leidet an heftigem Schwindel, der schlimmer wird beim Zurückbeugen des Kopfes. Ein intermittierender Puls kommt hinzu und Boger schließt daraus, dass beim Patienten ein Schlaganfall droht.
Die Dicke des Halses ist hier ein Hinweis darauf, dass eine enorm starke Blutwelle zum Gehirn dringt, welche beim Zurückbeugen des Kopfes noch heftiger wird.
Ein tolles Bespiel wie wichtig die Betrachtung des Habitus ist
Semiotik ist die Lehre der Zeichen (der Sprache der Krankheit)


HP Annette Di Fausto
Inhaberin und Dozentin bei e-Vidia
Schulleitung und technische Verwaltung
Mail an annette@e-vidia-forum.de
Website: www.e-vidia.de

nach oben springen

#3

RE: DD Dicker Hals

in Differenzialdiagnosen 07.01.2019 18:11
von Heike T. • 150 Beiträge | 574 Punkte

ja, liebe Dagmar, was meinst Du mit dickem Hals?
das kann eine äußerlich sichtbare Schwellung,
eine gespürte innere Behinderung/Beeinträchtigung,
oder einfach ein dicker Hals sein, den man hat, wenn man wütend ist oder verärgert, etwas schlucken mußte...

nach oben springen

#4

RE: DD Dicker Hals

in Differenzialdiagnosen 07.01.2019 18:16
von Heike T. • 150 Beiträge | 574 Punkte

was für Symptome kann ein dicker Hals, durch ein Krankheitsbild verursacht, aufzeigen?
- eine sichtbare Schwellung, u.U. mit Rötung
- ein Engegefühl, innere Spannungen
- Schmerzen im Halsbereich
- homöopathisch interessant ist das Symptom - "Kleidung, etwas am Hals tragen agg das Engegefühl"
- Begleitend kann Fieber, Kopfschmerz, Heiserkeit auftreten.
- "Kloßgefühl im Hals"
- Appetitlosigkeit
aber auch
- Haarausfall
- Nackenverspannungen
u.a.

nach oben springen

#5

RE: DD Dicker Hals

in Differenzialdiagnosen 07.01.2019 18:27
von Heike T. • 150 Beiträge | 574 Punkte

Ursachen
- akute Infektionen
- Lymphknotenschwellungen durch z.B. Pfeiffersches Drüsenfieber, Masern
- Entzündungen, z.B. der Speicheldrüsen, Tonsillitis, Speiseröhre
- chronische Erkrankungen innerer Organe wie z.B. Schilddrüsenerkrankungen
- Autoimmundefekt, z.B. Sjogren-Syndrom
- Adenome, Tumore z.B. Hodgkin-Lymphom
- Abszess, Zysten
- gestaute Halsvenen
- Zenker-Divertikel

nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Tine
Besucherzähler
Heute war 1 Gast , gestern 33 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 646 Themen und 1198 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 54 Benutzer (14.10.2018 17:58).



disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0